Verwildertes Grundstück share

Autor
anonym
Erstellt
am 18.01.17
Kategorie
Fragen
Status
erfolgreich beendet
Erfolgreich beendet
0 befürworten
Medium_missing

Beschreibung

anonym

An der Kreuzung Seestraße/Pferdegasse befindet sich ein völlig verwildertes Grundstück. Augenscheinlich wurden die dort immer noch stehenden Imkerwagen auf das gesamte Grundstück entleert, ein großes Feuer entfacht und alles sich selbst überlassen. Dazu kommen noch viele Lumpen, die vermutlich Diebe aus den Kleiderspenden-Container gestohlen und dort tlw. zurückgelassen haben. Das Grundstück ist von der Seestraße her, am Tunnel, durch einen schmalen Weg befahrbar / begehbar. Kann hier nicht der Grundstückeigentümer / der Eigentümer der Imkerwagen zur Beräumung dieses mittlerweile zum Waldgrundstück ausgebildeten Grundstücks der ehemaligen Molkerei verpflichtet werden? Dem Veterinäramt dürfte der Eigentümer der Imkerwagen bekannt sein.

Antwort

elocal

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Sie wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet und wird zeitnah beantwortet.
Ihr ELOCAL- Team
25.01.2017
Ihr Hinweis wurde geprüft. Das Grundstück wird beräumt.
Ihr ELOCAL- Team

Abschließend

erfolgreich beendet
Das Anliegen wurde erfolgreich abgeschlossen.